Baranowski und Kollegen Siegen

Frank Baranowski

Rechtsanwalt - Fachanwalt für Familienrecht Siegen
Fachkanzlei für Familienrecht
Scheidungsanwalt 

Frank Baranowski

Rechtsanwalt - Fachanwalt für Familienrecht Siegen
Fachkanzlei für Familienrecht
Scheidungsanwalt

“Das Familienrecht und das Verkehrsrecht sind meine große Passion und Leidenschaft. Ich setze mich engagiert und mit Kompetenz für Ihre Belange und die Ihrer Familie ein. Neben einer effizienten und erfolgreichen Durchsetzung Ihrer familienrechtlichen Ansprüche (Scheidung, Unterhalt, Vermögensauseinandersetzung, Zugewinn) habe ich mich auf die Auseinandersetzung von Unternehmen im Trennungsfall spezialisiert. Nutzen Sie die Chance einer einvernehmlichen Scheidung. Vermeiden Sie mit meiner Hilfe Streit und langwierige Auseinandersetzungen. Ihr Erfolg ist mein Ziel. Ich bin Ihr Ansprechpartner für das Familienrecht und die Abwicklung Ihres Verkehrsunfalles in Siegen.”

Werdegang:

  • 1991 bis 1996 Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen
  • Herbst 1996 bis Ende 1998 Referendariat am Landgericht Siegen
  • seit Februar 1999 niedergelassener Rechtsanwalt in Siegen
  • seit April 2001 Fachanwalt für Familienrecht Siegen
  • bis Mai 2011 Sozius der Kanzlei Felderhoff & Baranowski in Siegen
  • seit Juni 2011 Kanzlei Baranowski & Kollegen in Siegen
  • seit dem 12.11.2013 Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • seit Juni 2017 Baranowski Fachkanzlei für Familienrecht, Scheidung und Verkehrsrecht

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Familienrecht Siegen (einvernehmliche Scheidung Siegen, Unterhaltsberechnungen, Zugewinn, Vermögensauseinandersetzung), Scheidungsanwalt Siegen, Fachanwalt Familienrecht Siegen
  • Scheidungsanwalt
  • Unfallregulierung (Abwicklung von Verkehrsunfällen, Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen und Schmerzensgeld nach Verkehrsunfall)

Gerichtszulassung:

  • Landgericht Siegen (vertretungsberechtigt vor allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten)

Teilnahme an nachfolgenden Fortbildungsveranstaltungen in den letzten 3 Jahren:

  • 12.02./ 13.02.2016 zum Thema "Elternunterhalt" und "Häufige Fehler und wichtige neue Entscheidungen im Familienrecht";
  • 16.03.2016 zum Thema "Betriebskostenabrechnungen effektiv prüfen - formelle und materielle Fehler effektiv geltend machen";
  • 21.04./ 22.04./ 23.04.2016 Jahresarbeitstagung Familienrecht in Köln (15 Zeitstunden)  zu den Themen "Herabsetzung und zeitliche Befristung des eheangemessenen Unterhaltes wegen Unbilligkeit gem. § 1578 b BGB", "Grundsätze der Bewertung im Zugewinn anhand der Rechtsprechung des BGH zum gleitenden Erwerb beim Nießbrauch" Rückabwicklung von Ehegatten- und Schwiegerelternzuwendungen, Ehegatteninnengesellschaft und Kooperationsvertrag" sowie "Aktuelle Rechtsprechung zum Familienrecht";
  • 08.09.2016 zum Thema "Fehlerquellen im familienrechtlichen Mandat - Prozesstaktik und Verfahren";
  • 29.09.2016 zum Thema "Aktuelle Rechtsprechung im WEG-Recht" - Verwaltung, WEG-Verwalter, Finanzwesen, Bauträgerrecht, neue Gesetze;
  • 30.03./ 31.03.2017 DAI-Jahrestagung zum Familienrecht in Köln zu Thema "Ich kann nicht arbeiten - was Familien- und Sozialrecht dazu sagen" und "unterhaltsrechtliche Dreiecksverhältnisse" u. a.;
  • 19.05.2017 zum Thema "Verkehrsrechtliche Spotlights" mit praktischen Handlungsempfehlungen in der alltäglichen Auseinandersetzung mit dem Kraftfahrthaftpflichtversicherer;
  • 10.06.2017 zum Thema "Mieterhöhungen wirksam durchsetzen";
  • 23.06.2017 zum Thema "Taktisches Verhalten in der Unfallregulierung";
  • 24.06.2017 zum Thema "Wichtige Themen aus dem Maklerrecht";
  • 19.10.2017 zum Thema "Familienrechtlicher Jahresrückblick 2017. Aktuelle Entscheidungen 2016/2017";
  • 03.11.2017 zum Thema "Die Kündigung: Rechtsprechung und Strategien für beide Seiten"; 
  • 17.03.2018-18.03.2018 FA-Kurs Verkehrsrecht, Sachschadensrecht; Haftungsgrundlagen, Haftungsbegrenzungen;
  • 05.04.2018-07.04.2018 FA-Kurs Verkehrsrecht, Personenschadensrecht;
  • 19.04.2018 zum Thema "Bedeutung öffentlicher Leistungen im Unterhaltsrecht und Unterhaltsrecht zwischen Rechtsprechung, Leitlinien und Gesetz".
  • 20.04.-21.04.2018 zu den Themen Aktuelle Rechtsprechung des BGH im Elternunterhaltsrecht "Inhalt von Antrags- und Beschwerdebegründungen in familienrechtlichen Amtsermittlungsverfahren und Familienstreitsachen", "Professioneller Umgang mit Sachverständigengutachten im Kindschaftsrecht", "Essentials im Nebengüterrecht", "Kindergeld im finanz- und familiengerichtlichen Verfahren", "Kindesunterhalt im Wechselmodell", "Aktuelle Probleme des Versorgungsausgleichs", "Abstammungsrecht und Kindeswohl – die aktuelle Entwicklung in der Rechtsprechung", "Aktuelle BGH-Rechtsprechung im Familienrecht" und "10 Jahre Unterhaltsrechtsreform, Verwirkungstatbestände auf dem Prüfstand".
  • 04.04.2019-06.04.2019 in Köln, 22. Jahresarbeitstagung Familienrecht zu nachfolgenden Themen: Einkommenbemessung im Unterhaltsrecht, Vermögensauseinandersetzung der Ehegatten außerhalb des Güterrechts, Fallen des Abänderungsverfahrens, Anpassungsverfahren nach § 33 VersAusglG, Begrenzung und Befristung des nachehelichen Unterhaltes.
  • 18.09-21.09.2019 Familiengerichtstag in Köln (geplant)

Vortragstätigkeit / Öffentlichkeitsarbeit:

  • 05.03.2013 zum Thema "Schimmel in der Wohnung" in der Geschäftsstelle der Sparkasse Bad Berleburg anlässlich der Energieaktionstage
  • Schuljahr 2014/2015 Rechtskundeunterricht an der Realschule "Am Oberen Schloß" in Siegen
  • 08.08.2014 zum Thema "Elternunterhalt", Interview durch Kamerateam des WDR in den Räumen der Kanzlei baranowski & kollegen im Kaisergarten Siegen
  • 25.02.2015 Radiobeitrag RBB Kultur und MDR Figaro zum Thema Rüstungsaltlasten
  • 04.03.2015 Vortrag zum Thema "Rechtliche Folgen von Schimmel im Haus" anlässlich der Energietage in Bad Berleburg
  • 09.11.2015 Unterstützung eines dpa-Beitrages zum Thema "Schimmel in der Wohnung"
  • 07.04.2016 Telefonaktion zum Thema Familienrecht beim Sauerlandkuirer in Lennestadt
  • 25.04.2016 Drehaufnahmen MDR für die Sendung "Der Osten - Entdecke wo Du lebst"; Folge: "Die Heimkehle - Geheimnisvolle Höhlenwelten unterm Harz". Sendedatum 07.06.2016 um 20.45 im MDR Fernsehen
  • 10.03.2017 Telefonaktion zum Thema Familienrecht und Scheidung beim Sauerlandkuirer in Lennestadt
  • seit Oktober 2017 Autor für den Deubner-Verlag, Skripterstellung für Erklärvideos zum Thema Verkehrsrecht
  • ab Januar 2018 Referent der Bildungsakademie für Alten- und Krankenpflege Dortmund GmbH
  • 07.03.2018 Telefonaktion zum Thema Scheidungs- und Trennungsfolgen beim Sauerlandkuirer in Lennestadt

Private Interessen:

  • Historische Fotoaufnahmen (Industriebauten, Zeitgeschichte, Kaisergarten Siegen, Siegerland, Wittgenstein, Thüringen, Niedersachsen)
  • Buchautor für Zeitgeschichte (Firmengeschichte, Rüstungsindustrie, regionales Zeitgeschehen; gelistet im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek)
  • Geschichte des Kaisergartens Siegen
  • Fachjournalist für diverse Presseportale, wie HOGA-PressePrejusEcht-NRW und Landesnachrichtenportal

Ich bin für Sie da

Tel: 02 71 – 5 60 55

 Kompetent            Erfahren            Qualitativ



Für Familien-/Scheidungsrecht ist die Kanzlei Baranowski ausdrücklich zu empfehlen. Die Kanzlei überzeugt durch Kompetenz, Freundlichkeit, Humor und Aufgeschlossenheit. Herr RA Baranowski setzt sich mit einem sehr gutem Fachwissen, seiner sachlichen, ehrlichen Art und mit seiner stets kompetenten Beratung für seine Mandanten ein. Die Prozessverfahren wurden aufgrund einer erstklassigen Strategie erfolgreich für mich beendet.

Vielen Dank für die ausgezeichnete Beratung und humorvolle Begleitung durch dieses Verfahren. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen.

Stephanie S. | provenexpert.com

In einer für mich belastenden Ausnahmesituation tat es gut, die ganze Angelegenheit an die Kanzlei Baranowski zu übergeben, die die ganze Sache zu meiner vollsten Zufriedenheit für mich geklärt hat. Sehr viel Aufregung, Unsicherheit und Sorgen wurden somit von mir genommen. Sehr positiv empfand ich die prompte Beantwortung sämtlicher E-Mails und Fragen...manchmal auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten. Ich würde die Kanzlei jederzeit wieder in Anspruch nehmen.

Britta B. | provenexpert.com

Zum Glück hat man(n) nicht so häufig mit Scheidungen zu tun. Wenn es aber dann doch irgendwann einmal der Fall ist, dann braucht man alle Hilfe dieser Welt auf einmal und sofort. Egal ob aktuell Scheidung oder früher Verkehrsrecht, hier würde ich extremst gut betreut und das zu jedem Wochentag und zu jeder Uhrzeit.

Wer einmal eine Scheidung erlebt hat, weiß dies vermutlich mehr als zu schätzen. Frank Baranowski und sein Team kann ich bedingungslos empfehlen.

J. N. | anwalt.de

Herr Baranowski hat mich in einer für mich sehr persönlich anstrengenden Situation hinsichtlich des Straßenverkehrsrechtes sofort sehr kompetent und vorausschauend beraten. Die Fachkanzlei hat umgehend alle notwendigen Schritte eingeleitet und mich immer zeitnah über den aktuellen Sachstand informiert. Das Ergebnis ist mehr als positiv. Die Abrechnung dieser Angelegenheit war absolut moderat. Herr Baranowski hat mich wie ein Freund, immer ehrlich und fair beraten. Die Fachkanzlei Baranowski ist überaus empfehlenswert. Jederzeit und immer wieder kann ich diese Kanzlei nur allerbestens empfehlen. Vielen Dank für die wunderbare Unterstützung!

A. G. | anwalt.de

Die Fachkanzlei Baranowski trägt zurecht die Bezeichnung einer Fachkanzlei für Familienrecht und Straßenverkehrsrecht. Ich wurde in beiden Bereichen sehr erfolgreich vertreten. Trotz eines über mehrere Jahre langen Prozesses wurde ich immer ausnahmslos von der kompletten Kanzlei einschließlich den Mitarbeiterinnen zuvorkommend verbindlich und sehr nett behandelt. Von mir gewünschte telef. Rückrufwünsche wurden immer erfüllt. Ständig auftretende Fragen zu den Rechtsthemen wurden von Herrn Baranowski immer kompetent, verständlich und schnellstmöglich beantwortet. Der Informationsaustausch, auch der dazugehörende Schriftverkehr vom Gericht, erfolgte von der Fachkanzlei Baranowski immer exzellent. Es wurde außerdem immer über alle Kosten- und Risikofaktoren bzw. Erfolgsaussichten gesprochen....

André G. | google

Absolut empfehlenswerte Kanzlei! Top Beratung und sehr offene, menschliche und kompetente Mitarbeiter. Klare Empfehlung! Herr Baranowski und sein Team haben mir sehr geholfen und oftmals mehr geleistet als notwendig, selbst zu unmenschlichen Uhrzeiten.

Rene R. | google

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Familienrecht Siegen
Scheidungsanwalt Siegen

 Sandstraße 160
 57072 Siegen

 +49 271 56 0 55
 +49 271 21 6 49

 info@kanzlei-baranowski.de
 www.kanzlei-baranowski.de
 www.scheidung-siegen.de